Seit fast 20 Jahren pflegen wir mit unseren Mutterkühen zahlreiche Naturschutzgebiete in der Wetterau und produzieren dabei hochwertigstes Rindfleisch nach EU-Bio-Richtlinien.


 

Der Großteil unserer Tiere lebt das ganze Jahr im Herdenverband draußen auf der Weide. Hier kommen auch die Kälber auf die Welt und werden an der Seite Ihrer Mutter groß.


 

 


 

 

Die extensive Beweidung der Flächen mit Rindern hält die Landschaft offen und bildet dadurch den Lebensraum für zahlreiche Vogel-, Insekten- und Pflanzenarten.


 


 

 

Wir produzieren hochwertigstes Bio-Rindfleisch und vermarkten dieses selbst. Die komplette "Produktion" von Zucht, Aufzucht, Mast, Schlachtung und Verarbeitung geschieht bei uns im Betrieb. Ende 2017 haben wir hierfür eine EU-Zertifizierte Schlachtstätte bei uns auf dem Hof eingerichtet.

Diese wurde 2018 mit der Nummer DE-HE 10168-EG zugelassen.

Durch die ganzjährige Weidehaltung ist es uns möglich die Schlachtung überwiegend durch Kugelschuß auf der Weide durchzuführen. Hierbei wird dem Tier ein stressfreier Tod im Herdenverband ermöglicht. Erst danach wird es zur weiteren Verarbeitung in unser Schlachthaus transportiert. Dies wirkt sich natürlich auf die herausragende Fleischqualität aus.


Vermarktung - auf Vorbestellung


Unser beliebtes küchenfertiges Mischpaket ca. 5,5 Kg bestehend aus:    

1 Kg Braten

1 Kg Gulasch

1 Kg Hackfleisch

1 Kg Suppenfleisch inklusive Beinscheibe

3 Rumpsteaks

3 Rouladen

 

Auch individuelle Wünsche werden gerne berücksichtigt


Für Bestellungen und weitere Fragen 

0170 - 9660218